Planung
Nahverkehr

Planung

Fernverkehr

Erweiterte Leistungen

im Unternehmensverbund

Unsere Leistungen

Nahverkehr

  • Erstellung von Machbarkeitsstudien
  • Grundlagenermittlungen
  • Vor-, Entwurfs- und Ausführungsplanungen
  • Erstellung und Auswertung von Ausschreibungsunterlagen
  • Erstellung von Revisions- und Bestandsunterlagen nach Bauausführung
  • Erstellung von Erdungsplänen (Erdung von Oberleitungsanlagen, Schallschutzwänden und Brückenbauwerken)
  • Enge Zusammenarbeit mit den Auftraggebenden, städtischen Behörden und Projektbeteiligten
  • Flexible Lösungsansätze unter Einhaltung der geltenden Gesetze und Regelungen
  • Individuelle Lösungen entsprechend den städtebau- lichen Anforderungen
  • Bestandsaufnahmen und Erstellung von Bauweisenzeichnungen

 

Fernverkehr

  • Erstellung von Machbarkeitsstudien
  • Grundlagenermittlungen
  • Vor-, Entwurfs- und Ausführungsplanungen
  • Erstellung und Auswertung von Ausschreibungsunterlagen
  • Erstellung von Revisions- und Bestandsunterlagen nach Bauausführung
  • Erstellung von Erdungsplänen (Erdung von Oberleitungsanlagen, Schallschutzwänden und Brückenbauwerken)
  • Beratung der Auftraggebenden
  • Gutachterliche Fachexpertisen und -leistungen

Expertise in
Planungsleistungen
für Nahverkehrsunternehmen

Ein Teil unserer Ingenieurinnen und Ingenieure hat sich auf die schnelle und fachgerechte Projektabwicklung von Planungen im Nahverkehr spezialisiert. Durch ihre Erfahrung können sie auf jede Herausforderung dieser, meist innerstädtischen und

straßengebundenen, Projekte eingehen und die notwendigen Absprachen mit anderen Gewerken effizient meistern. Auch in diesem Bereich sind wir als Ingenieurbüro bundesweit im Einsatz.

 

 

Zuverlässige Planung von Fahrleitungs- und
Bahnstromsystemen im Fernverkehr

Unsere Expertise in der Planleistung im Fernverkehr gründet sich auf zahlreiche, erfolgreich durchgeführte Planungen in Deutschland und dem europäischen Ausland.

Zu unseren Auftraggebern gehören unter anderem die Deutsche Bahn mit ihren Tochterunternehmen und nicht-bundeseigene Infrastrukturunternehmen.

Sämtliche Leistungen basieren auf den anerkannten Regeln der Technik und der Wissenschaft, in Abstimmung mit dem Auftraggebenden. Im Bedarfsfall wird auch die Planung und Berechnung von Sonderkonstruktionen sowie Zuarbeiten zu anderen Fachgewerken, wie Streckenplanung, Kabeltiefbau, LST und 50 Hz, durchgeführt.

Für Leistungen, die nicht durch unser Unternehmen erbracht werden können, haben wir ein umfassendes Partner-Netzwerk an unserer Seite. Wir kümmern uns dabei gern um die Beauftragung, Koordination und Organisation von Leistungen wie Baugrunduntersuchungen, Vermessungsleistungen oder anderen technischen Ausrüstungswerken.